Sonntag, 19. November 2017

Orangenlikör ganz schnell und einfach - ein Geschenk für liebe Menschen

Orangenlikör ganz einfach


Winterzeit Orangenzeit und zudem benötigt der eine oder andere noch ein "last minute" - Geschenk. Diesen Likör kann man innerhalb von 30 Minuten herstellen oder aber auch noch reifen lassen. Also je nachdem wieviel Zeit man hat. Also wer Lust hat ihn nach zu machen....



Zutaten:
  • 2 unbehandelte Orange
  • 160g Kandis (weiss oder auch braun)
  • 5 Kardamomkapseln
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Honig
  • 200ml Wodka

Als erstes sollte man die Orangen ganz heiss abwaschen, auf der Tischplatte mit leichtem Druck etwas drehen lassen. Von einer Orange mit dem Sparschäler die Schale ohne die weiße Haut schälen.

Orangen auspressen.

Saft mit Kandis in einen Topf geben.

Kardamomkapseln aufdrücken (geht mit einem Messerrücken ganz einfach) die schwarzen Körnchen rausholen und mit der Orangenschale mit in den Topf geben. Vanilleschote aufschneiden, Mark auskratzen und beides ebenfalls in den Topf geben.

Nun das ganze langsam erwärmen bis es kocht.

Nun erstmal 10 Minuten köcheln lassen.

Den Sirup vom Herd nehmen und leich abkühlen lassen. Nun den EL Honig dazu geben. So könnt ihr sicher sein das alle heilenden Wirkungen des Honigs auch erhalten bleiben und der Beschenkte also mit jedem Likörchen auch was gutes für seine Gesundheit tut😊.
Wer es eilig hat gießt nun alles durch ein feines Haarsieb in einen Topf, schüttet den Wodka dazu und füllt es dann in sterile Flaschen.

Wer es etwas intensiver möchte füllt in ein Glas mit großem Hals den Wodka und gibt nun den Sirup mit Schote, Schale und Kardamom dazu.
7 Tage ziehen lassen.

Nun einfach durch ein Haarsieb in einen Topf abgießen und von da in sterile Flaschen.

Wünsch euch allen viel Spaß beim nachmachen und vor allem hoffe ich das der eine oder ander somit noch ein schönes Geschenk für liebe Menschen hat.


Liebe Grüße Petra